Genealogische Datenbank
 Bohrer

Wißbach, Philipp

männlich


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Wißbach, Philipp 
    • Weißbach
    Geschlecht männlich 
    Beruf 1583-1585  Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Schultheiß 
    • "Uff Jubilate den 21. Aprilis 1583 nach der Morgen Predig, als man auff das Haus gelitte [aufs Rathaus geläutet] Ist Philips Wißbach Schultheiß zu Bensheim worden und von dem Schultheißen zu Heppenheim praesentiret vnd installirt vnder Pfaltzgraff Ludwig Churfürst"
      Der Name wird zuweilen auch "Weißbach" geschrieben. In die oberen Stockwerke des Rathauses führte damals -ähnlich, wie heute am Haus am Markt- eine Treppe von außen. Meist nach der Sonntag-Morgen-Messe wurde "aufs Rathaus geläutet". Die Bürger versammelten sich auf dem Marktplatz, und der Schultheiß oder die Bürgermeister verkündeten von der Rathaustreppe aus die amtlichen Neuigkeiten. Daß in diesem Falle der Schultheiß von Heppenheim den neuen Bensheimer Schultheißen in sein Amt einführte, lag wohl daran, daß der Burggraf von Starkenburg verhindert war. [1]
    Personen-Kennung I65548  global
    Zuletzt bearbeitet am 3 Jan 2019 

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsBeruf - Schultheiß - 1583-1585 - Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S724] Wenn Steine erzählen könnten... Geschichte und Geschichten von Bensheim, Dieter Blüm, (Verlag der Wochenzeitung "Der Bensemer", Bensheim, 1996), 22.