Genealogische Datenbank
 Bohrer

Geisheimer, Dr. Anton

männlich 1590 -


Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Geisheimer, Anton 
    Präfix Dr. 
    Getauft 16 Sep 1590  Darmstadt [64283],Darmstadt,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Geschlecht männlich 
    Wohnort 20 Nov 1609  Franeker [8801],Friesland,Niederlande Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Student 
    • "Geisheimerus, Antonius Dantstadinus Germanus prope Franckurt 1609 20. Nov."
    Beruf 1627  Worms [67547],Worms,Rheinland-Pfalz,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    beider Rechten Doktor 
    Beruf 1627  Worms [67547],Worms,Rheinland-Pfalz,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    jetzo Causarum Advocato 
    Personen-Kennung I43781  global
    Zuletzt bearbeitet am 7 Dez 2014 

    Vater Geisheimer, Hermann,   geb. 1563,   gest. 21 Dez 1627, Darmstadt [64283],Darmstadt,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 64 Jahre) 
    Mutter Kirchhain, Anna,   gest. 13 Dez 1607, Darmstadt [64283],Darmstadt,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F11858  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGetauft - 16 Sep 1590 - Darmstadt [64283],Darmstadt,Hessen,Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsWohnort - Student - 20 Nov 1609 - Franeker [8801],Friesland,Niederlande Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - beider Rechten Doktor - 1627 - Worms [67547],Worms,Rheinland-Pfalz,Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - jetzo Causarum Advocato - 1627 - Worms [67547],Worms,Rheinland-Pfalz,Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Fotos
    Bildnis des Antonius Geissheimer
    Bildnis des Antonius Geissheimer
    Geisheimer, Anton aus Darmstadt; jur. Respondent an der Univ. Gießen
    Monogrammist M. H. D. (1630), Stecher, Kupferstich

    Altersangabe auf Bildnis "37 Jahre". Dann müsste das Bild um 1627 entstanden sein.

  • Notizen 
    • Druckschrift Anton Geisheimer 1609
      Collegii Privati Institutionum Iustinianearum Disputatio III. De Tutela & Cura

    • Weitere Druckschriften:
      Disp. de testamentis, Johann Kitzel, Anton Geisheimer, 1609
      Brevis Enarratio, Lex Civitas, 27. ff. De Rebus Creditis, Hampelius, 1615

  • Quellen 
    1. [S158] HfV Kartei Darmstadt digitalisiert, Darmstadt-I-G-00194.

    2. [S487] Die Deutschen Studenten und Professoren and der Akademie zu Franeker , Dr. Georg Becker, (Herausgeber Dr. Wolfgang Ispert "Der Meilenstein" Verlag, Soest (Holland),1943), 27.

    3. [S233] Leichenpredigt Hermann Geisheimer 1627, Druck Johann Leinhose, (1627), 2.