Genealogische Datenbank
 Bohrer

Eisenlöffel, Hans Burkhard

männlich 1590 - vor 1652  (~ 61 Jahre)


Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Eisenlöffel, Hans Burkhard 
    Getauft 29 Nov 1590  Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Geschlecht männlich 
    Wohnort Gießen [35394],Gießen,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    immatrikuliert Gießen 31.7.1609 
    Beruf 1623  [2
    Burgmann Starkenburg 
    Beruf 1629  Zwingenberg [64673],Bergstraße,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2, 4
    hessischer Amtskeller 
    • Er unterschreibt die von ihm verfasste, sehr ausführliche und intelligente "Beschreibung und Statistik der Ämter Jägersburg und Zwingenberg" aus dem Jahr 1629. Er übersandte seinen Beitrag am 5.3.1630 mit der Bemerkung "ich habe es befohlenermaßen vor Weihenachten verfertigt gehabt, aber wegen meiner zugestandenen Leibunpäßlichkeit nicht eher überschicken können, so mich an vielen Orten verhindert undt zurückgesetzt. Und will ich verhoffen, solcher Verzugk werde mir keinen Verweis oder Ungelegenheit erzaigen" [2]
    • Laut Grundbuch besitzt er in Bensheim ein Drittel einer Behausung bei der Fleischschranne,
      ein Drittel einer Scheuer beim Johanns Hof und
      einen Stall gegenüber dem Haus, sowie einen Wingert und einen Garten [3]
    Gestorben vor 1652  [2
    • tot 1652
    Verbindung Mayer, Burkhard (Beziehung: Pate) 
    Personen-Kennung I26664  global
    Zuletzt bearbeitet am 16 Dez 2018 

    Vater Eisenlöffel, Hans der Jüngere,   geb. geschätzt 1530/1540,   gest. vor 2 Feb 1613  (Alter ~ 73 Jahre) 
    Mutter Mayer, Praxedis,   geb. um 1559,   gest. nach 1623  (Alter ~ 65 Jahre) 
    Familien-Kennung F7526  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Salfeld, Elisabeth,   get. 1 Apr 1599, Darmstadt [64283],Darmstadt,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1632, Zwingenberg [64673],Bergstraße,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 32 Jahre) 
    Verheiratet um 1623  [2
    Kinder 
     1. Eisenlöffel, Marie Jacobe,   geb. 1625, Zwingenberg [64673],Bergstraße,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 18 Jun 1689, Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 64 Jahre)
     2. Eisenlöffel, Anna Catharina,   geb. um 1625,   gest. 18 Mrz 1697, Laufen [79295],Breisgau-Hochschwarzwald,Baden-Württemberg,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 72 Jahre)
     3. Eisenlöffel, Johann Melchior,   geb. um 1628,   gest. vor 1650  (Alter ~ 21 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 3 Jan 2019 
    Familien-Kennung F11495  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGetauft - 29 Nov 1590 - Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsWohnort - immatrikuliert Gießen 31.7.1609 - - Gießen [35394],Gießen,Hessen,Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - hessischer Amtskeller - 1629 - Zwingenberg [64673],Bergstraße,Hessen,Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Dokumente
    Eysenloeffell Hans Burkhard G1590-11-29 KB Bensheim S195
    Eysenloeffell Hans Burkhard G1590-11-29 KB Bensheim S195
    Eyssenloeffel Hanss Burckhart Grundbuch Ausmaerker 1582 J2B S102 Bild 304
    Eyssenloeffel Hanss Burckhart Grundbuch Ausmaerker 1582 J2B S102 Bild 304

  • Quellen 
    1. [S48] KB Bensheim Mikrofilm, 195.

    2. [S246] Eysenlöffel - Ausschnitt aus der Stammfolge des Bensheimer Burgmannengeschlechts, Friedrich Wilhelm Euler.

    3. [S741] Grundbuch Bensheim 1582, (Familysearch), J2B S.102 Bild 304, Ausmärker.

    4. [S721] Alte Bensheimer Fachwerkhäuser und ihre Geschichte, Dieter Blüm, (Magistrat der Stadt Bensheim 1980), 26.