Genealogische Datenbank
 Bohrer

Eisenlöffel, Caspar

männlich geschätzt 1510 - 1574  (~ 64 Jahre)


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Eisenlöffel, Caspar 
    Geboren geschätzt 1500/1510 
    Geschlecht männlich 
    Wohnort Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1, 2, 3
    Beruf 1546-1556 und 1558-1574  [1, 2, 3, 4, 5, 6
    Schultheiß 
    • Während der Amtszeit von Caspar Eisenlöffel wurde in Bensheim die Reformation eingeführt. Offenbar weigerte er sich, zum evangelisch lutherischen Bekenntnis zu konvertieren, denn laut einer Urkunde im Generallandesarchiv Karlsruhe wurde er von seinem Amt 1556 entbunden.
      1556 war Hans Becker, Schultheiß. Vermutlich konvertierte Caspar Eisenlöffel dann doch zur calvinistischen (reformierten) Religion, denn 1558-1574 war er wieder Bensheimer Schultheiß. [3]
    • 1574 gewesener Schultheiß [4]
    • Das Wappen der Familie Eisenlöffel ist auf einem Grenzstein des Schultheißen Caspar Eisenlöffel aus dem Jahr 1560 erhalten geblieben: im Wappenschild sind 2 gekreuzte Löffel zu sehen. Es handelt sich hierbei um ein sogenanntes "sprechendes" Wappen. Der Grenzstein befindet sich im Bensheimer Heimatmuseum. [5]
    Gestorben Mai 1574  Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2, 3, 4
    • Er starb Samstag nach Christi Himmelfahrt Anno 1574.
    Personen-Kennung I22708  global | ABohrer
    Zuletzt bearbeitet am 29 Dez 2018 

    Kinder 
     1. Eisenlöffel, Alexander,   geb. geschätzt 1530,   gest. 8 Jan 1581, Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 51 Jahre)
     2. Eisenlöffel, Hans der Jüngere,   geb. geschätzt 1530/1540,   gest. vor 2 Feb 1613  (Alter ~ 73 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 29 Dez 2018 
    Familien-Kennung F18907  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Cunigunde 
    Kinder 
     1. Eisenlöffel, Martin,   geb. geschätzt 1550
    Zuletzt bearbeitet am 24 Nov 2018 
    Familien-Kennung F6428  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsWohnort - - Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - Mai 1574 - Bensheim [64625],Bergstraße,Hessen,Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S1891] STA Bensheim Eheberedungen, 268, 1567.

    2. [S718] Die Schultheißen der Stadt Bensheim, Richard Matthes, (Bergsträßer Heimatblätter 1955).
      Hier stimmen die angegebenen Jahreszahlen für das Schultheißenamt offensichtlich nicht.

    3. [S724] Wenn Steine erzählen könnten... Geschichte und Geschichten von Bensheim, Dieter Blüm, (Verlag der Wochenzeitung "Der Bensemer", Bensheim, 1996), 21.

    4. [S720] Geschichte der Stadt Bensheim bis zum Anfang des 30- jährigen Krieges, Karl Henkelmann, (Bensheim 1920), 183.

    5. [S721] Alte Bensheimer Fachwerkhäuser und ihre Geschichte, Dieter Blüm, (Magistrat der Stadt Bensheim 1980), 26.

    6. [S722] Stadtarchiv Bensheim Gerichtsbuch, 150, 1551.